Premium Bio CBD Produkte aus dem Burgenland

© BioBloom

Werbung
12/01/2021

Premium Bio CBD Produkte aus dem Burgenland

BioBloom CBD Öle - die einzigen mit dem strengen Bio Austria Zertifikat am Markt - unterstützen den Körper auch bei starken Belastungen ganz natürlich und sorgen für einen guten und erholsamen Schlaf.

CBD, kurz für Cannabidiol ist seit einigen Jahren im wahrsten Sinne in aller Munde. Die vielfältigen positiven Eigenschaften des Hauptcannabinoids im Nutzhanf überzeugen immer mehr Menschen.

Aufgrund der Popularität sind immer mehr CBD-Produkte im Umlauf, ein genauer Blick auf die Inhaltsstoffe und deren Herkunft ist deshalb empfehlenswert. Denn nur gute Qualität kann die gute vielseitige Wirkung von CBD und Hanf auch garantieren.

Wichtige Kriterien für ein hochwertiges CBD-Produkt

Nur das Vollspektrum der Hanfpflanze kann das volle Potenzial von CBD im Körper ausschöpfen. Vollspektrum Öle, am besten ohne CBD-Isolate, sind als solche deklariert. Trägeröl ist im Idealfall ein Hanföl.

Eine offizielle Bio-Zertifizierung, wie sie die Bio Austria zertifizierten BioBloom CBD Öle tragen, gibt Aufschluss über die Natürlichkeit des Produkts. Ein Blick auf die Herkunft der Inhaltsstoffe, im Besonderen der Hanfpflanzen ist ebenso empfehlenswert. Bio Qualität aus Österreich kann hier ohne Zweifel als höchste Qualitätsstufe angesehen werden. Ein weiteres Qualitätssiegel ist der AC-Tropfen des unabhängigen Patientenvereins ARGE CANNA, das sich als das Gütesiegel für CBD Produkte in der DACH-Region etabliert hat. Seriöse Anbieter bieten detaillierte Analysen des Produkts auf ihrer Website an und sollten dahingehend auch für Fragen erreichbar sein.

CBD bei starken Belastungen und Schlafproblemen

Die Anwendung von biologischen CBD Vollextrakten ist relativ einfach. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ sollte man mit wenig beginnen und sich dann langsam an die individuelle Wohlfühldosis herantasten. In puncto CBD-Konzentration gilt: je größer die Belastung, desto höher die Konzentration.

Schlafstörungen sind am Vormarsch und immer mehr Menschen befinden sich im Dauerstress. Besonders in diesen Fällen kann CBD eine grandiose natürliche Alternative sein. Bio Vollextrakte mit 8% oder 10% CBD fördern das Ein- und Durchschlafen und geben dem Körper die nächtliche Regeneration, die er für einen aktiven Alltag braucht. Doch auch andere Produkte aus Hanf erweisen sich immer mehr als wirkungsvolle „Schlafhelferleins“. 

CBD wurde erstmals 1942 aus der Hanfpflanze extrahiert. Im Zuge der Entdeckung des Endo-Cannabinoidsystems (körpereigenes Cannabinoidsystem) 1992, das als Teil unseres Nervensystems viele wichtige Körperfunktionen mitreguliert wurde CBD immer weiter erforscht. Heute wird CBD in Ländern wie Israel, Kanada und den U.S.A. bereits erfolgreich in der Medizin eingesetzt.