profil-Stipendium für den MBA Marketing & Sales der WU Wien vergeben

v.l.n.r.Foto der Verleihung: Prof. Barbara Stöttinger (Lehrgangsleiterin), Dr. Lisa Cichocki

v.l.n.r.Foto der Verleihung: Prof. Barbara Stöttinger (Lehrgangsleiterin), Dr. Lisa Cichocki

Nach einem intensiven Auswahlprozess stehen die strahlenden Gewinner der Stipendien für den Professional MBA Marketing & Sales nun fest: Dr. Lisa Cichocki, Marketing Communications bei IST Austria und Dhiravidan Ambedkar, Product Management bei Becton Dickinson Industries India konnten die Stipendien in Höhe von je € 8.250 für sich entscheiden.

Der Professional MBA Marketing & Sales ist eines der wenigen Programme weltweit, das einen besonderen Fokus auf beide, für den Erfolg eines Unternehmens so wichtigen Disziplinen legt: Marketing und Sales.

Ziel des MBA ist es aufzuzeigen, welches enorme Potential frei wird, wenn diese beiden Ebenen im Unternehmen eng zusammenarbeiten, grundlegendes Verständnis für einander haben und an einem Strang ziehen. Neben klassischen General Management Themen erhalten die Teilnehmer jenes Knowhow und praktischen Fähigkeiten, um ihre Produkte und Dienstleistungen strategisch zu positionieren und im Sales den entsprechenden Gewinn zu lukrieren. Im Rahmen einer internationalen Studienreise in die USA können die Teilnehmer außerdem die Besonderheiten des amerikanischen Marktes kennenlernen und internationale Kontakte aufbauen.

Die Gewinnerin Dr. Lisa Cichocki freut sich über ihr Stipendium: „Nach meinem Studium der Molekularbiologie und anschließender Promotion an der Medizinischen Universität Graz übernahm ich nach kurzer Tätigkeit bei einer Agentur für Neue Medien den Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit zuerst an den Max F. Perutz Labs und dann am Grundlagenforschungsinstitut IST Austria in Klosterneuburg. Der Professional MBA Marketing & Sales an der WU Executive Academy bietet für mich die attraktive Kombination aus Fortbildung im Bereich Marketing und der Weiterentwicklung meiner Leadership Skills auf höchstem Niveau. Auch für Forschungs- und Bildungseinrichtungen wird das Thema Marketing immer wichtiger. Es wird sicherlich spannend, über Best Practices und Methoden aus der Wirtschaft zu lernen und Input für die Entwicklung des Marketings für ein Forschungsinstitut wie das IST Austria zu erhalten.“

Programmstart ist am 15. Oktober 2018 . Letzte Plätze sind noch verfügbar. Weitere Infos unter www.executiveacademy.at/pmba-ms