Rainer Nikowitz: Morgenland
Meinung

Rainer Nikowitz: Morgenland

Die Regierung blieb bei ihrer Präsentation der Steuerreform ihrem Mantra treu: Kündige lautstark an, dass du irgendwann was ganz Tolles machen wirst – auch wenn du offenbar noch keine Ahnung hast, wie.

Strache: Also: Sagst du des mit de 4,5 Milliarden Entlastung – oder i?
Kurz: I.
Strache: Schad. Des hört si nämlich ursuper an.
Kurz: Eh. Drum sag’s ja i. Du derfst dafür de Details erklären.
Strache: Öh … Welche?
Kurz: Na ja … De Abschaffung der kalten Progression?
Strache: De kummt ja erst 2023. Wir müssen ja zerscht de Lohnsteuereinnahmen unbemerkt steigen lassen, bevor ma’s dann mit großem Trara generös wieder zruckgeben. Also … a bissl was davon wenigstens.

Kurz: Dann sag, dass ma kane neuen Belastungen zur Gegenfinanzierung brauchen werden.
Strache: Mach ma net?
Kurz: Wurscht. Wir stellen uns zumindest breitbeinig wie der John Wayne hin und behaupten es.
Strache: Dann wird uns sicher irgend so a Klugscheißer vorrechnen, dass si des nie ausgeht.
Kurz: Dem unterstell ma dann, dass er a unbelehrbarer Höchststeuer-Sozi is.
Strache: A Sozi, der rechnen kann?
Kurz: Okay, dann sag halt was anderes. So was wie: Und trotz der ungeheuren Entlastung für die Bevölkerung machen wir keine neuen Schulden!
Strache: Mach ma net?
Kurz: Werma schauen.

Strache: Werma schauen kann i aber net sagen.
Kurz: In anderen Worten vielleicht?
Strache: Wie wenn i so viele kennen tät.
Kurz: Okay. I hab’s: Wir fangen an Wickel mit de Wiener wegen der Mindestsicherung an. Dann hamma a Feindbild zum Anpatzen – und niemanden interessieren de Details.
Strache: Wahnsinn. Wie wann i di selber gmacht hätt!

rainer.nikowitz@profil.at

Kommentar verfassen
  • Friedrich Fuhs Di., 15. Jan.. 2019 19:43

    Goldgruber gehört ausgemustert (Landl).

    Melden
  • Mo., 14. Jan.. 2019 13:58

    österreichs morgenland ist das burgenland :))

    Melden
    • Mo., 14. Jan.. 2019 14:04

      ... na, eh ich ihn vergess', den witz: sagt der sturz zum krache: laden mir halt die pamela rendi ein: SPÖ zur vermögens- REICHEN -steuer ? die kennt sich aus damit, gell? das gibt immer stehenden applaus, wetten.
      ah, die is auch dagegen? kein verlass mehr auf die genoss*Innen!
      ...
      mit vollen hosen ist gut stinken, sagt der voksmund.

      Melden
  • Mo., 14. Jan.. 2019 09:47

    Rainer: Herst Nikowitz, pass a bissl auf wast so rauslasst. Bei dem Beitrag stimmt ja gar nix, Wenn die Leut die Pressestunde vom Kurz segn dann segns ja dass alles falsch is was Du schreibst. Wannst a auf Satire machst. A bissl was sollt do stimmen, sonst liest unser Blattl ja gar kana mehr.
    Nikowitz: Hast recht - aber in der Pressestunde war der Kurz so guat, da habi
    was tuan müssen

    Melden
    • Friedrich Fuhs Di., 15. Jan.. 2019 14:53

      Satyros haut sich ab, denn dieser Kommentar sorgt für Erheiterung !

      Melden