Diese Woche im profil – Unsere Empfehlungen
Österreich

Diese Woche im profil – Unsere Empfehlungen

Unser Mensch des Jahres 2018 (Foto), Neues in der Causa Waldhäusl und ein Fazit zur österreichischen EU-Ratspräsidentschaft.

Es ist wieder so weit: profil kürt den „Menschen des Jahres“. Mit diesem Titel würdigen wir seit 2008 herausragende Persönlichkeiten, deren Wirken dem abgelaufenen Jahr einen ganz besonderen Stempel aufgedrückt haben. Das Spektrum der solcherart Geehrten war maximal breit und keineswegs von erwartbaren Entscheidungsfindungen geprägt: Barack Obama, Arigona Zogaj, Thilo Sarrazin, Giorgos Papandreou, Malala Yousafzai, Edward Snowden, Wladimir Putin und Conchita Wurst, Angela Merkel. Es müssen nicht immer zweifelsfrei „sympathische“ Menschen sein; es müssen nicht immer konkret benennbare Menschen sein, was wir mit unserem Votum für den WUTBÜRGER (2016 nach der Präsidentschaftswahl in den USA) und die FRAU (2017 im Zuge der #MeToo-Debatte) zum Ausdruck brachten. Es muss nicht einmal unbedingt ein Mensch im engeren Sinn sein, womit wir auch schon bei der aktuellen Ausgabe wären: Unser Mensch des Jahres 2018 ist – der ROBOTER.

Christian Rainer: Die Jahreswechsler

Leitartikel. Ein Jahr Türkis-Blau – die Regierung schlug auf ihren Verfehlungen Kapital.

Sonderbehandlungsbedarf

Neue Dokumente belegen: FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl ordnete persönlich Stacheldraht und Hunde im Flüchtlingsquartier Drasenhofen an. Dazu kamen dubiose Aufträge an das Security-Unternehmen NSA – wesentliche Vertragsinhalte wurden offenbar missachtet.

Die Vorsitzriesen

Gemessen an ihren hochfliegenden Plänen ist die österreichische EU-Ratspräsidentschaft gescheitert. Das verdeckt die Erfolge.

Ausgebrannt?

An der Börse herrscht FAANGst. Die einstigen Börsenstars Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Google stürzten ab. Zeit für Katerstimmung? Kein Spur!

Schafe in himmlischer Ruh

Weihnachtskrippen sind Handwerk, Folklore und Handelsware im Wert von Hunderttausenden Euro. Mit Religion haben sie fast nichts mehr am Hut. Eine Reise ins oberösterreichische Ebensee, das sich jeden Dezember in Europas Krippenzentrum verwandelt.

Kommentar verfassen