Efgani Dönmez

Efgani Dönmez

Österreich

"Das war ein Moment der Schwäche"

Die Politik-Zitate der Woche.

"Das war ein Moment der Schwäche." - Efgani Dönmez twitterte sich ins türkise Abseits.

"Alle hohen politischen Funktionsträger und Funktionsträgerinnen müssen sich dessen bewusst sein, dass sexistische, beleidigende Entgleisungen nicht akzeptabel sind." - Dönmez' Anwerber, ÖVP-Obmann Sebastian Kurz, zog die Reißleine.

"Es gibt ein Leben nach der ÖVP." - Dönmez wird nun ein "Wilder".

"Jetzt sind die Nächsten am Zug." - Wiens Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou zieht sich schrittweise bei den Grünen zurück.

"Ich will immer noch Bürgermeisterin werden. Die Krux ist nur, wie schaffe ich das bloß?" - Maria Vassilakous großer Traum, trotzdem nicht ganz ausgeträumt.

"Praktisch natürlich mit militärischen Kräften in Besitz nehmen." - FPÖ-Wehrsprecher Reinhard Bösch ventilierte seine Ideen zu Anlandungsplattformen in Nordafrika.

"Für mich ist das definitiv erledigt." - FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sieht über die "ungeschickte" Formulierung von Reinhard Bösch hinweg.

"Er ist nicht Mitglied meiner Partei. Er ist nicht mein Wehrsprecher. Er ist auch nicht Mitglied meiner Bundesregierung. Und insofern ist er auch nicht meine Angelegenheit."- Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) fühlt sich für Bösch nicht zuständig.

"Sie hatten keine Behältnisse mit, um Datenträger mitzunehmen. Es wurden von uns Kartons und Plastiksackerl ausgeborgt." - Nicht wirklich professionell, die Razzia im BVT, erzählt ein IT-Mitarbeiter.

"Der Schwachsinn mit dieser Fernlöschung, der herumgeistert, ist ein Schwachsinn - und das sollte einmal gesagt werden." - Der IT-Experte des BVT kratzt im U-Ausschuss auch am Argument für die Hausdurchsuchungen.

"Mag. K. führte aus, dass eine Suspendierung des BVT in der Berner Gruppe im Raum stehe." - der Verfassungsschutz ist doch ein bisschen besorgt um seinen Ruf bei den internationalen Geheimdienst-Kollegen.

"Ich glaube dem Innenminister kein Wort mehr." - Fazit nach nur zwei Tagen U-Ausschuss, SPÖ-Fraktionsführer Jan Krainer.

"Gute Ideen werden in der Politik entweder verhindert oder gestohlen." - Ex-Justizminister Dieter Böhmdorfer (FPÖ) erinnert sich an seine Zeit in der Politik.

Kommentar verfassen