© Corbis

Kurz gefragt
04/10/2014

Kurz gefragt: Hat Übergewicht genetische Ursachen?

Wissenschaft. Hat Übergewicht genetische Ursachen?

Der Übeltäter scheint das Gen AMY1 zu sein, das ein Speichelenzym namens Amylase herstellt. Die meisten Gene existieren in mehreren Kopien – so auch AMY1, wobei gilt: je häufiger, desto umfänglicher auch die Menge des zugehörigen Enzyms. Anhand von Untersuchungen an rund 4000 Menschen fanden die Wissenschafter nun heraus, dass die Zahl der AMY1-Kopien auffällig mit dem Risiko für Übergewicht korrespondiert. Wenige Kopien scheinen eine hohe Neigung zu vielen Pfunden zu bedeuten.