Facebook: Verschwörer Heinz-Christian Strache

Facebook: Verschwörer Heinz-Christian Strache

FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache verbreitete auf Facebook vergangene Woche eine ganze Reihe von Verschwörungstheorien.

Strache postete ein Video des deutschen Esoterikers Ruediger Dahlke, der mit seinem "Mythenverständnis“ vor der erstarkenden "Schattenwelt“ in der Ukraine warnt. Außerdem empfahl er die im Internet kursierende "Analyse“ eines ehemaligen Piloten, der anhand von Fotos der Wrackteile des in der Ukraine abgestürzten Flugzeugs MH 17 zu dem Schluss kam, die Maschine sei von einem ukrainischen Kampfjet abgeschossen worden.

Auch der Blog "eineweltdiplomaten“ hat es Strache angetan: "Obama plant Kriegsaufmarschgebiet an deutscher Grenze“, lautet eine Schlagzeile. Ein Video über mysteriöse Kornkreise in Bayern findet sich ebenfalls auf der Pinnwand (Foto). In der Vorwoche war Strache auf das Satiremagazin "Postillion“ hereingefallen, das verkündet hatte, die USA würden Sanktionen über die EU verhängen, sollte diese ihre gegen Russland nicht verschärfen.

F. D.