Die Luftaufnahme zeigt den finnischen Freitaucher Kristian Maki-Jussila (37), der in der Nähe von Vaasa (Finnland) unter dem Eis eines zugefrorenen Sees schwimmt. Am 21. März 2020 stellte Kristian Maki-Jussila den inoffiziellen Weltrekord des Freitauchens
Die Luftaufnahme zeigt den finnischen Freitaucher Kristian Maki-Jussila (37), der in der Nähe von Vaasa (Finnland) unter dem Eis eines zugefrorenen Sees schwimmt. Am 21. März 2020 stellte Kristian Maki-Jussila den inoffiziellen Weltrekord des Freitauchens in der Badehose von 101m in einem zugefrorenen See in Nordfinnland auf.

© APA/AFP/Olivier MORIN

Ausland
04/03/2020

Die Fotos der Woche

Von einem Nachtmarkt in Shenyang bis zu einem Eistaucher in Finnland. Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

von Elfi Puchwein

Das Luftbild zeigt Menschen, die einen Nachtmarkt in Shenyang in der nordöstlichen chinesischen Provinz Liaoning besuchen.
Ein Polizist mit einer Gesichtsmaske reitet an Obdachlosen vorbei, die in der Schlange warten, um eine Mahlzeit in einem Tierheim in Medellin/Kolumbien zu erhalten. In städtischen Obdachlosenunterkünften wurden verstärkt Maßnahmen gegen die Verbreitung vo
Menschen bewahren ihre Taschen in markierten Bereichen auf einer Straße auf, während sie darauf warten, kostenlosen Reis zu erhalten, der in einem Regierungsgeschäft während einer von der Regierung verhängten landesweiten Sperre als vorbeugende Maßnahme g
Eine Gemüseverkäuferin richtet ihren Stand auf einer markierten Fläche auf dem Boden ein, um während einer von der Regierung verhängten landesweiten Sperre als vorbeugende Maßnahme gegen das COVID-19-Coronavirus in Chennai soziale Distanz zu wahren.
Ein Bewohner der Residenz Maison Blanche (Residenz des Weißen Hauses), bestehend aus 226 meist ärmlichen Wohnungen, sammelt in Marseille, Südfrankreich, auf einem Balkon von Nachbarn angebotene Lebensmittel.
Ein älterer Mann an einem SASSA-Zahlpunkt (South African Social Security Agency) in Soweto hält sich in der Warteschlange den Mund zu. Südafrika wurde am 27. März 2020 landesweit gesperrt und verhängte zusammen mit anderen afrikanischen Ländern strenge Au
Ein Polizist reitet auf einem Pferd, das mit Gemälden zum Thema Coronavirus bedeckt ist im Dorf Peapally Mandal im Bezirk im Bundesstaat Andhra Pradesh.
Ein Seemann der srilankischen Marine nutzt eine provisorische Dekontaminationskammer nach der Beschlagnahme von Betäubungsmitteln aus einem fahnenlosen Frachtschiff in einem Fischereihafen in der Nähe von Colombo.
Die Luftaufnahme zeigt den finnischen Freitaucher Kristian Maki-Jussila (37), der in der Nähe von Vaasa (Finnland) unter dem Eis eines zugefrorenen Sees schwimmt. Am 21. März 2020 stellte Kristian Maki-Jussila den inoffiziellen Weltrekord des Freitauchens
Das medizinische Schiff USNS Comfort fährt den Hudson River entlang, vorbei an der Freiheitsstatue. Das Militärkrankenhausschiff kam am Montag in New York an, als sich das amerikanische Coronavirus-Epizentrum darauf vorbereitet, den Höhepunkt der Pandemie