© Pexels/Julia Avamotive

Werbung
05/13/2022

Dankbarkeit: Darum ist es wichtig, “Danke” zu sagen!

An besonders regnerischen Tagen kann es manchmal schwer sein, die Sonnenseite zu sehen. Nichts scheint zu funktionieren, die Laune ist im Keller und das Gras des Nachbarn erscheint grüner - hier kommt die Dankbarkeit ins Spiel.

Das eigene Leben aus der Distanz zu betrachten und dankbar zu sein, geht mit vielen Vorteilen einher. Welche das genau sind, wie Sie Dankbarkeit in Ihrem Leben verbreiten können und mehr, finden Sie in diesem Artikel!

Warum ist Dankbarkeit so wichtig?

Dankbarkeit hilft uns, unser Leben aus einer neuen Perspektive zu sehen. Statt unseren Fokus darauf legen, was wir nicht besitzen oder was noch Verbesserung benötigt, können wir uns stattdessen daran erfreuen, was wir bereits haben. Schnell vergessen wir in unserem stressigen Alltag, dass unzählige Dinge, Personen und Möglichkeiten in unserem Leben haben, für die es sich lohnt dankbar zu sein. Wenn auch Sie mehr Dankbarkeit in Ihrem Leben verbreiten möchten, dann haben wir hier alle wichtigen Tipps und Tricks für Sie parat.

Die Vorteile von mehr Dankbarkeit im Leben:

  • Führt zu einem positiveren Leben
  • Hilft gegen Depressionen
  • Ermöglicht es, besser mit Stress umzugehen
  • Reduziert Sorgen und Negativität
  • Erhöht die Lebensfreude
  • Unterstützt die mentale und körperliche Gesundheit

5 Tipps für mehr Dankbarkeit im Alltag

Sie möchten sich von mieser Stimmung verabschieden und mehr Dankbarkeit in Ihren Alltag bringen, doch wissen nicht so recht, wie? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps für Sie parat!

Nutzen Sie ein Dankbarkeitstagebuch

Es kann schnell passieren, dass wir vergessen, wofür wir eigentlich dankbar sein können. An schlechten” Tagen, wenn scheinbar nichts funktioniert, ist Dankbarkeit sicherlich das Letzte, an das wir denken. Ein Dankbarkeitstagebuch kann hier aushelfen. Diese gibt es im Handel zu kaufen, aber auch ein klassisches Notizbuch oder ein Blatt Papier ist ausreichend. Nutzen Sie dies, um wenige Minuten am Tag die folgende Frage zu beantworten: Wofür war ich heute dankbar?”

Kleine Aufmerksamkeiten für Ihre Liebsten

Sie haben einen Menschen in Ihrem Leben, der Ihnen viel bedeutet? Dann sagen Sie Danke” mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Ob etwas Materielles, wie einem Hugo Boss Parfum oder einer Umarmung. Sie werden begeistert sein, wie schön es sein kann, Dankbarkeit zu zeigen.

Meditation

Schon 5 Minuten Meditation am Tag können Ihnen die Augen öffnen, wie wichtig scheinbar alltägliche Dinge in Ihrem Leben sind. Nehmen wir das Atmen, wann war das letzte Mal, dass Sie dankbar waren, einen Atem zu haben? Dieser hält Sie nicht nur am Leben, sondern hat auch eine große Wirkung auf Ihr Gemüt. Das Meditieren hilft Ihnen, mehr Dankbarkeit in Ihrem Leben zu finden.

Leben aus einer neuen Perspektive sehen

Dankbarkeit hilft uns, das Leben aus einer neuen Perspektive zu sehen. Statt Hals über Kopf in unseren To-do-Listen zu stecken, nehmen wir uns die Zeit einmal durchzuatmen, um uns herumzuschauen und zu erkennen, was wir alles schon erreicht haben, welche tollen Menschen wir in unserem Leben haben und worauf wir stolz sein können.

Sich selber beschenken

Sie sind dankbar und stolz auf sich? Dann zeigen Sie diese Dankbarkeit auch mithilfe eines Geschenkes! Ob ein Spa-Wochenende oder auch einfach einen ruhigen Abend in der Badewanne mit Kerzenlicht und Wein - Sie entscheiden, was Ihnen guttut und schenken sich diesen schönen Moment.

 

Wir hoffen, dass unsere Tipps und Tricks Ihnen helfen werden mehr Dankbarkeit in Ihrem Leben zu verbreiten. Sie werden es nicht bereuen!