© Canva

Ist das nicht wunderbar
02/28/2022

Neue profil-Leser:innenkolumne: "Abends suche ich nach drei Gegebenheiten, die wunderbar waren"

Ist das nicht wunderbar! Die profil-Leser:innen-Kolumne über die großen und kleinen Freuden des Alltags.

Ich trinke jeden Morgen denselben Tee. Ich schließe die Augen, nehme den Geruch wahr, dann trinke ich langsam den ersten Schluck. Mit dieser Achtsamkeitsübung fängt der Tag gut an.

Abends suche ich nach drei Gegebenheiten, die wunderbar waren: Das sind oft kleine Dinge wie das gemeinsame Lachen bei einer skurrilen Situation und die Gewissheit darüber, dass Lachen ansteckend ist. Die Freude über einen Sonnenstrahl an einem grauen Tag. Dass man selbst gesund ist und mit der Arbeit für die CliniClowns dazu beiträgt, dass bei schwerkranken Kindern oder Personen in Pflegeeinrichtungen wieder ein Lachen entstehen kann.

Ella Ort, Generalsekretärin CliniClowns Austria, Wien

____________________

Was macht Ihnen Freude? Werden Sie Teil unserer neuen Leserkolumne. Schreiben Sie uns an [email protected]

Mit der Einsendung geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Beitrag unter Nennung Ihres Namens veröffentlichen. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen und zu bearbeiten.

Redaktion: Ines Holzmüller