Weltkatzentag: Die lustigsten Instagram-Katzen

Weltkatzentag: Die lustigsten Instagram-Katzen

Instagram ist ein Paradies für Katzen-Fans. Zum Weltkatzentag haben wir uns die lustigsten, süßesten und hässlichsten Katzen herausgesucht.

Der Veteran

Jeder kennt mittlerweile "Grumpy Cat", die Katze, die immer schlecht drauf ist. Ihre miese Laune hat ihr bereits mehrere Werbeverträge eingebracht. Sogar mit Model Georgia May Jagger durfte Grumpy Cat schon für eine Opel-Kampagne vor der Kamera stehen. Beeindruckt ist sie davon aber nicht.

Die Erfolgreichste

"Nala" ist die erfolgreichste Katze auf Instagram mit momentan dreieinhalb Millionen Abonnenten. Ihre Markenzeichen: riesige, schöne Augen und manchmal ein leichtes Schielen. Nala wurde von ihrer Besitzerin aus dem Tierheim geholt.

Der Underdog (oder die Undercat?)

"Winston Smushface" hat alles, was man für den Erfolg als Instagram-Katze braucht: einen verärgerten Gesichtsausdruck, eine heraushängende Zunge, eine komische Frisur und eine Besitzerin, die ihn gerne beim Abhängen fotografiert.

Die Hässlichste

Wie der Name "Princess Monstertruck" schon vermuten lässt, ist diese Katze nicht gerade mit einem Gesicht nach dem Kindchenschema gesegnet. Ihre Besitzer lasen sie in New York von der Straße auf, seitdem erfreut Princess Monstertruck ihre rund 279.000 Follower mit charmantem Überbiss, zerzaustem Haar und einem tödlichen Blick. Schön schirch!

Die Newcomer

Die Perserkatzen Harry und Humphrey sind noch ganz neu im Instagram-Geschäft. Die vermehrte Aufmerksamkeit scheint ihnen aber herzlich egal zu sein. Sie bleiben ihrem Lebensstil treu, der vor allem aus Nickerchen besteht.