Umfrage nach Olympia-Absage: Mehrheit will, dass sich Österreich wieder bewirbt

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, würden 63% der Österreicher auch nach der zweifachen Absage für Salzburg als Austragungsort für Winterspiele weitere Bewerbungen österreichischer Städte um olympische Spiele begrüßen.

34% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführten Umfrage an, dass sie weiteren Bewerbungen ablehnend gegenüberstünden. Nur 3% hatten dazu keine Meinung.

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen profil.