Jüdisches Filmfestival Wien 2016

Jüdisches Filmfestival Wien 2016

Seit 25 Jahren schon bespielt das Jüdische Filmfestival Wien die Kinoleinwände der Stadt und gehört hier zum Inventar wie das Riesenrad. Dieses Jubiläum wollen wir 17 Tage lang gebührend feiern. Ein Programm aus über 70 Filmen mit gleich mehreren Themenschwerpunkten: Was macht der Yidl mitn Fidl?, 60 Jahre Israel Österreich, Wasser- Leben oder Tod, Die Sprache der Propaganda, Rückblick auf 25 Jahre Festival.

Nur für profil-Abonnenten: Gewinnen Sie Kinokarten!
profil verlost 10 x 2 Karten für Dawn am 27.11. um 18 Uhr im Metro Kinokulturhaus sowie 10 x 2 Karten für Cloudy Sunday am 23.11. um 18 Uhr im Votivkino!

Dawn

Dawn

Ein Film nach dem Roman „L’Aube (Morgendämmerung)“ von Elie Wiesel. Elisha wird von seinen Kampfgenossen dazu gedrängt, seine moralischen Bedenken zu überwinden und sich voll für den bewaffneten Kampf um die Errichtung eines jüdischen Staates in Palästina einzusetzen.

Cloudy Sunday

Cloudy Sunday

Als die Nazis Thessaloniki besetzen und erste Repressalien gegen die jüdische Gemeinde befehlen, schließen sich die jungen Liebenden Estrea – eine Jüdin - und Giorgios – ein Christ - der Widerstandsbewegung an.

Nähere Informationen zum Jüdischen Filmfestival Wien 2016 finden Sie hier - www.jfw.at

Dieses Formular ist bereits abgelaufen.

Teilnahmeschluss 20.11.2016