© ASSIM RECORDS

Kultur
01/24/2020

Videopremiere: Elsa – "Sag's mir"

Die Videopremiere zum Song "Sag's mir" gibt es exklusiv auf profil.at.

von Philip Dulle

Was passiert, wenn die Liebe zerfällt. Einfach so, ohne ersichtlichen Grund, ohne große Tragödie, ohne Verrat, ohne Hass? Soll es das gewesen sein, fragt man sich. Was passiert mit den ganzen Erinnerungen und Bildern? Küsst man sich noch – oder heult man lieber einsam oder gemeinsam? Das Niemandsland einer dahinziehenden Beziehung erkundet nicht nur der formidable, für sechs Oscars nominierte Scheidungsfilm „Marriage Story“ (mit Scarlett Johansson und Adam Driver), sondern auch die neue Single der Wiener Band Elsa.

Auf „Sag’s mir“ verschmelzen die Musiker Pipo Fuhs, Lukas Mayer, Michael Stöger und Maximilian Zauner knarrenden Indierock mit neuen Wienerlied-Einflüssen, mischen leichte Gitarrenmelodien mit übersprühender Intensität und drängendem bis verzweifeltem Gesang. „Sag’s mir, bevor ich an meiner Einsamkeit erfrier,“ heißt es im Lied der unerwiderten Gefühle. Für klare Worte ist Musik immer gut. Genau das braucht es hier. Und vielleicht ist das Ende noch nicht das Ende.

Das Debütalbum wird heuer erscheinen und „Elsa“ heißen.

Diese Woche in der unerhört-Playlist:

Pearl Jam: Dance Of The Clairvoyants (Song) Jeff Rosenstock / Laura Stevenson: Still Young EP Kim Gordon: No Home Record Young Thug: So Much Fun

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.