© APA/GEORG IMMANUEL NAGEL

Mehrheit will nicht an Pegida-Protesten teilnehmen
01/24/2015

Umfrage: Mehrheit will nicht an Pegida-Protesten teilnehmen

Umfrage. Immerhin 25% zeigen Affinität für Inhalte von Pegida

Immerhin jeder Fünfte (21%) zeigt aber eine gewisse Bereitschaft, sich den Pegida-Protesten (Bild: Georg Immanuel Nagel, Sprecher von Pegida Wien) anzuschließen. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Gallup für profil durchgeführten Umfrage wollen 25% der Befragten – im Sinne der Pegida – schärfere Vorkehrungen gegen eine Islamisierung treffen.

22% stehen allerdings auf der Seite der Gegendemonstranten und finden, die offene Gesellschaft müsse verteidigt werden. Die Relative Mehrheit der Befragten (44%) attestiert beiden Gruppierungen, auf ihre Art und Weise Rech zu haben.

(n=500)

(Red.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.