Ballett Carmen: Gastspiel aus Norwegen
Kultur

Ballett Carmen: Gastspiel aus Norwegen

Das Norwegische Nationalballett Oslo zeigt bei einem Gastspiel im Theater an der Wien klassischen Tanz mit moderner Note.

Der britische Choreograph Liam Scarlett hat 2015 zur Musik von Georges Bizet ein rasantes Ballett, das er an den Anfang des spanischen Bürgerkriegs ansiedelt, geschaffen. Das Norwegische Nationalballett Oslo zeigt bei einem Gastspiel in Wien klassischen Tanz mit moderner Note. Bühnenbildner Jon Bausor gestaltet eine authentische Szenerie aus dem Spanien der Dreißiger Jahre. „Ich habe versucht, aus dem Stoff eine so große Liebesgeschichte wie möglich zu machen, auch wenn alles mit einem Mord endet“, sagt Choreograph Scarlett.

Aufführungen: 8. April (Premiere), 9., 10. und 11. April. um 19 Uhr im Theater an der Wien.

Kommentar verfassen