Das profil-Cover vom 26. Mai 1992.

Das profil-Cover vom 26. Mai 1992.

Österreich

profil vor 25 Jahren: Klestils Triumph

Klestil wird Bundespräsident und Flüchtlingskrise: Das profil vor 25 Jahren.

Der ÖVP-Kandidat Thomas Klestil hatte die Stichwahl gegen den ehemaligen SPÖ-Minister Rudolf Streicher überraschend klar gewonnen . Seine "einzigartige Wahlkampagne“ habe den "siegeshungrigen Aufsteiger aus Leidenschaft zum Bundespräsidenten gemacht“, resümierte profil in der Ausgabe vom 26. Mai 1992. Als ÖVP-Obmann Erhard Busek sechs Monate zuvor den Generalsekretär des Außenamtes für die Waldheim-Nachfolge präsentierte, sahen die meisten in Klestil nur einen chancenlosen "Zählkandidaten“. Nun war der "mit einem Basic Instinct für angeschlagene Konkurrenten, zähem Fleiß und einer Überdosis Ehrgeiz und Eitelkeit“ ausgestattete Karrierediplomat Kurt Waldheims Nachfolger in der Hofburg - und zwar einer, der "keine Schwierigkeiten mit der Einreise in die USA“ habe, wie Klestil mit Seitenhieb auf seinen Vorgänger gern betonte.

Schwierigkeiten mit der Einreise nach Österreich hatten viele Bosnier , die vor dem Krieg im zerfallenden Jugoslawien flüchteten. Im profil-Interview forderte UN-Flüchtlings-Hochkommissarin Sadako Ogata offene Grenzen und zeigte sich enttäuscht, dass "die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit durch Westeuropa bisher sehr gering war“. Auf die Frage, ob Länder wie Österreich genug zur Lösung des Flüchtlingsproblems beitrügen, meinte sie diplomatisch ausweichend: "Dazu will ich eigentlich lieber nichts sagen.“

Das profil-Cover vom 26. Mai 1992.

Das profil-Cover vom 26. Mai 1992.

Kommentar verfassen