© shutterstock.com

Wissenschaft
09/30/2017

Die profil-Titelgeschichte: Die Risiko-Lüge

Die Welt ist voller Gefahren: Dieselabgase, Chemie im Bier, Krebs durch Fleisch. Doch oft vernebeln Zahlen und Statistiken die wahre Dimension. Wie können wir Risiken beurteilen? Und fürchten wir uns vor den richtigen Dingen?

von Alwin Schönberger

Tagelang wanderte die Meldung durch die Medien: 170 Tote durch Dieselautos in Österreich! Gemeint waren damit Personen, die durch Abgase ums Leben gekommen sein sollen, vor allem durch Stickoxide. 170 Tote – exakt so viele Menschen würden Jahr für Jahr vorzeitig an Atemwegsleiden sterben, weil sie dauerhaft den Emissionen sowie damit verbundenen Substanzen wie Feinstaub und Ozon ausgesetzt seien.

.....

Lesen Sie die Titelgeschichte von Alwin Schönberger in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper!