© APA/AFP/Tiziana FABI

Ausland
07/10/2020

Fotos der Woche: Corona-Proteste in Rom, Überschwemmungen in Japan

Weltweiter Rundblick: Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

von Elfi Puchwein

Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

Ein Schüler der Leap of Dance Academy, Olamide Olawale, tanzt in der Okelola-Straße in Ajangbadi, Lagos. Die Leap of Dance Academy ist eine Ballettschule in einem Armenviertel der weitläufigen Megastadt Lagos und zielt darauf ab, benachteiligten Kindern in Afrikas bevölkerungsreichster Nation klassischen Tanz näher zu bringen.

Ein Junge in Indien bedeckt sein Gesicht mit dem Schal seiner Mutter, während er die Straße entlang geht.

Gesundheitspersonal überprüft die Temperatur der Bewohner der umliegenden Gemeinden, die zum wöchentlichen Lebensmittelmarkt in Coata, 40 km von Puno und nahe der Grenze zu Bolivien, fahren. Die Gemeinde Coata hat allen eine obligatorische Desinfektion und Überprüfung auferlegt, die die wöchentliche Messe besuchen, um zu verhindern, dass das neuartige Coronavirus die Gemeinde infiziert, da dieser abgelegene Bezirk keine COVID-19-Fälle gemeldet hat. Peru liegt in Lateinamerika nach Brasilien mit 312.911 Fällen an zweiter Stelle und registriert bisher mehr als 11.000 Todesfälle.

Dieses Luftbild zeigt Gehwege, die nach saisonalen Regenfällen in Wuhan in der zentralen chinesischen Provinz Hubei zu einem Dock führen, das vom Hochwasser des geschwollenen Jangtse überflutet wird.

Beschädigte und umgestürzte Fahrzeuge sind in einem Fluss nach starken Regenfällen und Überschwemmungen in Hitoyoshi, Präfektur Kumamoto zu sehen. Japanische Rettungsdienste und Truppen haben sich bemüht, Menschen zu erreichen, die von den katastrophalen Überschwemmungen und Erdrutschen heimgesucht wurden.

Während des jährlichen Yadnya Kasada Festivals besteigen die Tenggeresen den Mount Bromo, einen aktiven Vulkan in Probolinggo, Provinz Ost-Java. Sie suchen den Segen der Hauptgottheit, indem sie Opfergaben wie Reis, Obst, Vieh und andere Gegenständen präsentieren.

Am Vorabend des ersten Trainings beim steirischen Formel-1-Grand-Prix in Spielberg (Österreich) trainieren die Mechaniker auf der Red Bull Ring-Rennstrecke einen Boxenstopp mit dem Auto des britischen Mercedes-Fahrers Lewis Hamilton.

Bräute in ihren Hochzeitskleidern protestieren gegen die Verschiebung ihrer Ehe-Schließungen aufgrund des strengen Protokolls aller religiösen Zeremonien innerhalb der Coronavirus-Pandemie am Trevi-Brunnen in Rom.

Blick auf die Christus-Erlöser-Statue im Viertel Lagoa in Rio de Janeiro, Brasilien.

Ein Mann mit Regenschirm sucht während eines plötzlichen, aber kurzen heftigen Regengusses in Hongkong Schutz.