© Privat

Podcast-Spezial
03/31/2022

Wohin steuert Serbien, Herr Bieber?

Südosteuropa-Experte Florian Bieber spricht mit Franziska Tschinderle über die Wahl in Serbien.

von Franziska Tschinderle

In Serbien, einem Balkanland mit sieben Millionen Einwohnern, finden am Sonntag den 3. April vorgezogene Wahlen statt. Großer Gewinner wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der medial übermächtige Staatschef Aleksandar Vučić sein. Seit 2012 lenkt der 52-Jährige die Politik des Landes. Für welche Politik steht Vučić? Wie ist die Opposition aufgestellt? Warum lehnt sich Serbien außenpolitisch stark an Russland an und welche Rolle spielt der Krieg in der Ukraine im Wahlkampf? profil-Auslandsreporterin Franziska Tschinderle war vor der Wahl acht Tage lang in Serbien unterwegs. Im Vorfeld ihrer Recherchen hat sie mit dem Südosteuropa-Experten Florian Bieber von der Universität Graz gesprochen. Er beobachtet Serbien seit den Kriegen der Neunzigerjahre und ordnet ein, was die Wahl in Serbien für Europa bedeutet.

Der profil-Podcast bei Apple Podcasts, bei Google Podcasts und Spotify.