Ines Holzmüller, Philip Dulle, Nadja Bergmann

Ines Holzmüller, Philip Dulle, Nadja Bergmann

© Alexandra Unger

Podcast
06/25/2020

Elterndiskriminierung leicht gemacht

Eine neue Studie legt Elterndiskriminierung in österreichischen Unternehmen offen. Es fehlen einheitliche Standards und ein professioneller Umgang mit Vereinbarkeitsthemen.

von Philip Dulle , Ines Holzmüller

Die Studienautorin Nadja Bergmann (L&R Sozialforschung) spricht im profil-Podcast mit Ines Holzmüller und Philip Dulle über die Ergebnisse der Untersuchung, strukturelle Probleme in den Unternehmen, die Arbeit der Gleichbehandlungsanwaltschaft und was man gegen Diskriminierung tun kann. 

Hier können Sie sich den Podcast auf iTunes und bei Spotify anhören.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.