© shutterstock.com

Ist das nicht wunderbar
03/15/2022

"Wenn es eigentlich an nichts fehlt, was ich zum Leben brauche"

Ist das nicht wunderbar! Die profil-Leser:innen-Kolumne über die großen und kleinen Freuden des Alltags.

Seit mir meine beiden Kater zugelaufen sind und ich sie damals gegen meine Überzeugung aufgenommen habe, bereichern sie meine Tage durch ihre Schmeicheleien, ihre oft kuriosen Verhaltensweisen, ihre kleinen, verrückten Taten und ihre Forderung nach Zuwendung. Wenn sie einfach wie hingegossen nur neben oder gar auf mir liegen, empfinde ich großes Glück.

Wenn dann auch noch der Garten mit seinen Blumen und Sträuchern, seinen Bäumchen und Gräsern und allem, was wächst und gedeiht, die Kulisse bietet, wenn es eigentlich an nichts fehlt, was ich zum Leben brauche, dann darf ich mich glücklich schätzen und dankbar sein.


Evi El Labadi, Pinkafeld

____________________

Was macht Ihnen Freude? Werden Sie Teil unserer neuen Leserkolumne. Schreiben Sie uns an [email protected]

Mit der Einsendung geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Beitrag unter Nennung Ihres Namens veröffentlichen. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen und zu bearbeiten.

Redaktion: Ines Holzmüller