Video

Drei Fragen zu den Jugendlichen in der Wiener Innenstadt

Aus Mangel an Alternativen treffen sich Jugendliche momentan häufiger in der Wiener Innenstadt - die Polizei reagiert mit Strafen. Auf Dauer kann das kein Allheilmittel sein, so Experten. Ilkim Erdost vom Verein Wiener Jugendzentren im Interview.

Drucken

Schriftgröße

Patricia Bartos

Patricia Bartos

Seit September 2020 Videoredakteurin bei der futurezone und profil.at, davor ORF und VICE/Noisey. Beschäftigt sich gerne mit Netzpolitik, Social Media und Science.