© profil.at

Video
03/11/2021

Drei Fragen zu den Jugendlichen in der Wiener Innenstadt

Aus Mangel an Alternativen treffen sich Jugendliche momentan häufiger in der Wiener Innenstadt - die Polizei reagiert mit Strafen. Auf Dauer kann das kein Allheilmittel sein, so Experten. Ilkim Erdost vom Verein Wiener Jugendzentren im Interview.

von Thomas Hoisl, Patricia Bartos

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.