CORONA: PK BERATUNGEN DER BUNDESREGIERUNG MIT LANDESHAUPTLEUTEN

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

profil-Morgenpost
01/05/2022

Ein neues (Wahl-)Jahr

Das Politjahr 2022 wird spannend, ebenso das profil-Jahr.

von Ines Holzmüller

Haben Sie uns schon vermisst? Während wir uns hier über die Feiertage fast täglich lasen, mussten Print-Abonnentinnen und Abonnenten noch etwas auf ein neues Heft warten – morgen starten wir mit einer neuen, spannenden Ausgabe ins Jahr: profil-Redakteurin Edith Meinhart begleitete die 13-jährige Tina nach ihrer Abschiebung im Jänner 2021 auf ihrem Weg zurück nach Wien.

Tina in Tiflis

2022 ließ sich politisch gesehen noch einigermaßen ruhig an, doch nun kommt einiges ins Rollen - gezwungenermaßen. Omikron, Impfpflicht, U-Ausschuss - das Jahr hat es in sich. Wie viele Bundeskanzler wir wohl haben werden?

Spannend könnte auch die Bundespräsidentenwahl im Herbst werden, aber nur, wenn sich Amtsinhaber Alexander Van der Bellen entscheidet, nicht anzutreten. Denn ein amtierender Bundespräsident hat noch nie eine Wahl verloren. Eine Vorschau auf das Politjahr hören Sie im Podcast mit Eva Linsinger und Jakob Winter.

Mit dem Jahreswechsel gehen meist gute Vorsätze einher. An sich arbeiten zu wollen, ist ja grundsätzlich löblich, auch wenn viele eine Hassliebe mit ihren Resolutionen verbindet. Kleine und größere Veränderungen, die Ihnen hoffentlich gefallen, werden Ihnen in den kommenden Monaten im profil und auf profil.at auffallen. Für eine davon möchten wir von Ihnen hören: Zum Start einer neuen Serie suchen wir nach Ihren Alltagsfreuden. Was macht Ihr Leben schöner? Was bringt Sie durch graue Tage? Auf welches Ritual können Sie nicht mehr verzichten? Welche Situation brachte Sie zuletzt einfach zum Schmunzeln? Senden Sie uns Ihren Beitrag an [email protected], um Teil unserer neuen Leser-Rubrik zu werden.

Und sollte einer Ihrer Neujahrsvorsätze sein, mehr zu lesen, finden Sie hier passende profil-Aboangebote.

Bleiben Sie dran,

Ines Holzmüller

PS: Hat Ihnen die Morgenpost gefallen? Dann melden Sie sich jetzt an, um Ihren Werktag mit aktuellen Themen und Hintergründen aus der profil-Redaktion zu starten:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.