Nehammer will Vereine auflösen

© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
11/14/2020

Umfrage: Mehrheit gegen Nehammer-Rücktritt

59% gegen Abgang des Innenministers, 29% dafür.

Trotz des Behördenversagens vor dem Terroranschlag in Wien verfügt Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) über Rückhalt in der Bevölkerung. Laut einer vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage sind 59% der Österreicher der Meinung, Nehammer sollte im Amt bleiben und die Aufklärung der Tat sowie die Reform der Sicherheitsbehörden betreiben. 15% geben an, Nehammer sei für das Versagen seiner Behörden zwar nicht persönlich verantwortlich, trage aber die politische Verantwortung und sollte daher zurücktreten. 14% sind für einen Rücktritt des Innenministers, da dieser für das Behördenversagen mitverantwortlich sei. 12% machten keine Angabe.

Rest auf 100%: k. A.,Methode: Online-Befragung
Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte
Sample: n=503 Befragte

Feldarbeit: 9. bis 13. November 2020

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.