Nehammer will Vereine auflösen

© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
11/14/2020

Umfrage: Mehrheit gegen Nehammer-Rücktritt

59% gegen Abgang des Innenministers, 29% dafür.

Trotz des Behördenversagens vor dem Terroranschlag in Wien verfügt Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) über Rückhalt in der Bevölkerung. Laut einer vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage sind 59% der Österreicher der Meinung, Nehammer sollte im Amt bleiben und die Aufklärung der Tat sowie die Reform der Sicherheitsbehörden betreiben. 15% geben an, Nehammer sei für das Versagen seiner Behörden zwar nicht persönlich verantwortlich, trage aber die politische Verantwortung und sollte daher zurücktreten. 14% sind für einen Rücktritt des Innenministers, da dieser für das Behördenversagen mitverantwortlich sei. 12% machten keine Angabe.

Rest auf 100%: k. A.,Methode: Online-Befragung
Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren

Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte
Sample: n=503 Befragte

Feldarbeit: 9. bis 13. November 2020