IBIZA-U-AUSSCHUSS: SCHMID

ÖBAG-Chef Thomas Schmid im U-Ausschuss mit Antwalt Thomas Kralik

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Österreich
04/02/2021

Zitate der Woche: "Ich liebe meinen Kanzler"

Chats, Chats, Chats: Die Politik-Zitate der Woche.

"Kriegst eh alles, was Du willst." - Thomas Schmid wird ÖBAG-Chef - mit dem Segen von Kanzler Sebastian Kurz.

"Ich bin so glücklich :-)))! Ich liebe meinen Kanzler" - Schmid dankt verliebt.

"Du bist Familie." - der damalige Kanzleramtsminister Gernot Blümel (ÖVP) freut sich über die "Verwandtschaft" in der ÖBAG.

"Mir gehen die Weiber so am Nerv. Scheiß Quote." - "Netzwerkerin" Gabi Spielgefeld verzweifelt an der Frauensuche für den Aufsichtsrat der Staatsholding.

"Das Einzige, was man den handelnden Personen vorwerfen kann, ist, dass sie Trottel sind." - Ex-ÖVP-Chef Erhard Busek hat seine eigene Meinung zu den Chats.

"Wollt ihr uns pflanzen?" - Der ÖVP-Abgeordnete Andreas Hanger sieht in der Schmid-Bestellung keinen Unterschied zur Bestellung von Dieter Brosz zum Abteilungsleiter im Sportministerium.

"Ein feiger Hund darfst du nicht sein." - Dompfarrer Toni Faber trotzt dem Nein aus Rom und will weiter homosexuelle Paare segnen....

"Der Blitz wird mich deswegen nicht treffen." ...und fürchtet keine Strafe von oben.

"Starten wir jetzt mit einer Osterruhe." - frommer Wunsch von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne)

"Diese Krise erfordert kein mutloses Warten, sondern Entschlossenheit und Handeln." - Handeln meint Pausieren - SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner will den Lockdown.

"Daher ist es der dümmste Zeitpunkt, aus parteipolitischem Kalkül wichtige rechtliche Rahmenbedingungen zu blockieren." - Kaum noch freie Intensivbetten, daher keine Bundesratsblockade, hätte sich Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) auch von seinen roten Parteifreunden gewünscht.

"Christen sind keine Testverweigerer." - Der burgenländische Bischof Ägidius Zsifkovics weiß, was vor dem Kirchgang zu tun ist.

"Er kann vorausblickend handeln und eine missliche Lage abwenden, oder Vorarlberg steht in einigen Wochen da, wo die östlichen Bundesländer jetzt stehen." - Vorschlag von Epidemiologin Eva Schernhammer an den öffnungsfrohen Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP).

"Ich wurde hier am Altar der Transparenz geopfert, dass das Blut so weit wie möglich spritzt" - Opferlamm - der ehemalige Linzer Fraktionsobmann der NEOS, Lorenz Potocnik, wurde in der Vorwoche aus der Partei ausgeschlossen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.