profil Editor’s DAC Weinabend 2016

Herausgeber und Chefredakteur Christian Rainer am profil Editor's DAC Weinabend.

Herausgeber und Chefredakteur Christian Rainer am profil Editor's DAC Weinabend.

Für den großen profil-DAC-Weintest wurden knapp 200 Weine verkostet, die zehn Siegerweine wurden nun beim profil Editor’s DAC Weinabend vorgestellt.

Knapp 200 Weine wurden von der profil-Jury getestet, zehn von ihnen konnten überzeugen. Sechs Weiße und vier Rote wurden vom Verkostungspanel aus 30 Weinjournalisten, -händlern und anderen Experten zu profil-DAC-Siegerweinen gekürt. Vorgestellt werden die Weine in einer Beilage zur aktuellen profil-Ausgabe.

Die Sieger wurden natürlich auch gefeiert. Herausgeber und Chefredakteur Christian Rainer lud Siegerwinzer und Kunden zum profil Editor’s DAC Weinabend im Summer Stage Pavillon.

Managing Director Gustav Soucek (l.) mit profil-Herausgeber und Chefredakteur Christian Rainer.

Gefeiert wurde im Summer Stage Pavillon.

10 Sieger aus neun österreichischen Weinregionen

Im Paket und einzeln erhältlich auf neunweine.profil.at

Weingut Franz Prechtl
Weinviertel DAC Längen, Grüner Veltliner 2015, 13,0 Vol.%

Weinschlössel Godfried Steinschaden
Riede Stein Kamptal DAC, Grüner Veltliner 2015, 12,5 Vol.%

Weingut Hannes Reeh
Neusiedlersee DAC, Zweigelt 2015, 14,0 Vol.%

Weingut & Gästehaus Erich & Michaela Berger
Kremstal DAC Riesling Spiegel, 2015, 13,0 Vol.%

Weingut Josef Bayer-Erbhof
Leithaberg DAC, Chardonnay 2014, 13,5 Vol.%

Weingut Leopold Sommer
Leithaberg DAC, Blaufränkisch 2013, 13,5 Vol.%

Weine Thom Wachter
Eisenberg DAC, Blaufränkisch 2014, 12,5 Vol.%

Winzerhof Herbert Weissinger
Riede Zwirch, Riesling 2015, 13,0 Vol.%

Weingut Rainer Christ
Wiener Gemischter Satz 2015, 12,5 Vol.%

Weingut Weber
Mittelburgenland DAC Classic, Blaufränkisch 2014, 13,0 Vol.%


DAC steht für Districtus Austriae Controllatus und bezeichnet Weine, die für ihr Herkunftsgebiet typisch sind.