© Harald Klemm / Jeff Mangione

profil High Potential Day 2020
10/19/2020

Herausfordernde Zeiten verlangen außergewöhnliche Lösungen

Am 30. September fand der profil High Potential Day 2020 erstmals digital statt.

Über ein einfaches Webtool wurden zahlreiche Bewerbungsgespräche über Videokonferenzen abgehalten, man traf sich auf virtuellen Ständen zum Networken. Einzig die Kür der High Potentials des Jahres 2020 fand analog statt, die spannenden Bühnenbeiträge unter der Moderation von profil-Ressortleiter Michael Nikbakhsh wurden vorab im Studio aufgezeichnet. profil und Vienna Insurance Group (VIG) kürten auf Basis von Diplom-, Master- und Bachelorarbeiten die High Potentials des Jahres 2020 in 4 Kategorien (profil High Potential, Diversity, CEE und Insurance).

Der High Potential Day war niemals eine herkömmliche Recruitingmesse, weil hier nur die Besten auf die Besten treffen. Im Corona-Jahr 2020 wird das Unherkömmliche noch ungewöhnlicher, weil auf digitalem Weg analoge Fähigkeiten und analoge Opportunities erkundet werden.

Dr. Christian Rainer | profil-Herausgeber

Die Versicherungswirtschaft hat ein sehr breites Tätigkeitsfeld. Ich verantworte zum Beispiel die Bereiche Veranlagung, Cash Management und Buchhaltung. Alle diese Aufgaben sind sehr spannend und in Zeiten wie diesen eine interessante Herausforderung. Aufgrund von Videokonferenzen versachlicht sich die Kommunikation zusehends. Wir versuchen bei der Vienna Insurance Group bewusst einen Agenda-getriebenen sozialen Austausch zu forcieren. Es gibt ein digitales Network-Café – so kann zwar der persönliche Kontakt nicht ersetzt, aber doch bis zu einem gewissen Maß kompensiert werden.

Mag. Gerhard Lahner | Vorstandsmitglied Vienna Insurance Group (VIG)

Wir hatten an der TU-Wien die luxuriöse Situation, dass wir an Home Office gewöhnt waren. Wir haben bereits vor 8 Jahren eine Teleworking-Richtlinie erstellt. Das heißt von einem Tag auf den anderen, wie es im Lockdown war, ins Home-Office zu verschwinden, war für uns nicht die große Herausforderung.

Mag.a Anna Steiger | Vizerektorin der TU-Wien
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.