3 Fragen zum Völkermord von Srebrenica

Er gilt bis heute als das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit Jahrzehnten: der Völkermord von Srebrenica.

Drucken

Schriftgröße

Vedran Džihić, Senior Researcher am oiip und Lektor an der Universität Wien, erklärt, was im Juli 1995 passiert ist und warum das Ereignis noch immer so polarisiert.

Patricia Bartos

Patricia Bartos

Seit September 2020 Videoredakteurin bei der futurezone und profil.at, davor ORF und VICE/Noisey. Beschäftigt sich gerne mit Netzpolitik, Social Media und Science.