© APA/AFP/JOE KLAMAR

Ausland
11/21/2019

Die Fotos der Woche

Vom Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz bis zum Papst-Besuch in Bangkok. Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

von Christian Rainer

Ein jemenitischer Imker steht neben einer Reihe von Bienenstöcken in seinem Bienenhaus in der Provinz Hajjah im Norden des Landes. Der Jemen ist bekannt für seinen Sidr-Honig, der nach dem Baum benannt ist, von dem der Nektar stammt, und der zu Ehren seines neuseeländischen Konkurrenten informell als "Manuka des Nahen Ostens" bezeichnet wird.

Hamburgs "Schwanenvater" Olaf Niess sitzt in einem Boot mit Schwänen auf der Alster in der Hamburger Innenstadt. Die Schwäne werden in ihr eisfreies Winterhaus gebracht.

Ein streunender Hund ruht neben den Wänden eines alten Clusters auf dem Dhal Ni Pol im Rahmen des Dhal Ni Pol Festivals 2019, das die Woche des Welterbes in Ahmedabad/Indien kennzeichnet

Ein Arbeiter säubert eine Straße, während Pendler in Peschawar/Pakistan unter starken Nebel- und Smogbedingungen ihre Fahrzeuge lenken.

Besucher erkunden den Christkindlmarkt vor dem Rathaus in Wien.

Das Foto zeigt das Museum der europäischen und mediterranen Zivilisationen (MuCEM), das Fort Saint-Jean (C) und die Basilika Notre-Dame de la Garde (hinten) im Hafen von Marseille/Südfrankreich.

Der Kavalleriesoldat Juan Angel Lopez Acevedo von der mexikanischen Armee fällt während einer Militärparade zum 109. Jahrestag der mexikanischen Revolution in Mexiko-Stadt von seinem Pferd.

Jugendliche halten vor einer Heiligen Messe unter der Leitung von Papst Franziskus im Nationalstadion in Bangkok Plakate für eine Massenausstellung.

Ein Kran hebt den Weihnachtsbaum - eine Fichte aus dem Trentino - am Petersplatz im Vatikan.

Eine Arbeiterin legt Plastiktüten, die dafür bestimmt sind mit Industriechemikalien befüllt zu werden, zum Trocknen neben dem Fluss Buriganga/Bangladesh.