Die Fotos der Woche: Köpfe voller Wolken, Grenzmauern und Gandhi

Bauarbeiter bearbeiten einen gefallenen Abschnitt der US-mexikanischen Grenzmauer von Mexicali, Bundesstaat Baja California. Neu installierte Paneele von der US-Grenzmauer fielen bei starkem Wind um und landeten auf Bäumen auf der mexikanischen Seite der Grenze.

Bauarbeiter bearbeiten einen gefallenen Abschnitt der US-mexikanischen Grenzmauer von Mexicali, Bundesstaat Baja California. Neu installierte Paneele von der US-Grenzmauer fielen bei starkem Wind um und landeten auf Bäumen auf der mexikanischen Seite der Grenze.

Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

Fans würdigen den verstorbenen argentinischen Stürmer Emilianio Sala, der vor einem Jahr bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Fans würdigen den verstorbenen argentinischen Stürmer Emilianio Sala, der vor einem Jahr bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

Dieses Foto zeigt traditionelle Strohhüte, die in der Sonne im Dorf Lekkapin, etwa 80 Kilometer westlich von Mandalay/Myanmar, trocknen.

Dieses Foto zeigt traditionelle Strohhüte, die in der Sonne im Dorf Lekkapin, etwa 80 Kilometer westlich von Mandalay/Myanmar, trocknen.

Demonstranten versammeln sich draußen während des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump auf dem Capitol Hill in Washington, DC.

Demonstranten versammeln sich draußen während des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump auf dem Capitol Hill in Washington, DC.

Der nicaraguanische Bildhauer Alberto Gutierrez hat in den Bergen der Gemeinde El Jalacate in Esteli, Nicaragua, einen Stein gemeißelt.Er formt seit über 40 Jahren die Bergfelsen. Mit einem Nagel als Meißel und einem Stein als Hammer graviert Gutierrez indigene Figuren, Helden, Tiere und religiöse Symbole.

Der nicaraguanische Bildhauer Alberto Gutierrez hat in den Bergen der Gemeinde El Jalacate in Esteli, Nicaragua, einen Stein gemeißelt.Er formt seit über 40 Jahren die Bergfelsen. Mit einem Nagel als Meißel und einem Stein als Hammer graviert Gutierrez indigene Figuren, Helden, Tiere und religiöse Symbole.

Eine Galerie-Assistentin posiert mit dem surrealistischen Kunstwerk von Salvador DalÌ ,"Couple aux títes de pleins nuages“ (Paar mit Köpfen voller Wolken), während des Verkaufs von Impressionisten und moderner Kunst im Bonhams-Auktionshaus im Zentrum von London.

Eine Galerie-Assistentin posiert mit dem surrealistischen Kunstwerk von Salvador DalÌ ,"Couple aux títes de pleins nuages“ (Paar mit Köpfen voller Wolken), während des Verkaufs von Impressionisten und moderner Kunst im Bonhams-Auktionshaus im Zentrum von London.

Menschen schaukeln auf leuchtenden Wippen, einer Installation namens „Impulse“, die sich am Broadway in der Nähe des Time Square in New York City befinden.

Menschen schaukeln auf leuchtenden Wippen, einer Installation namens „Impulse“, die sich am Broadway in der Nähe des Time Square in New York City befinden.

Muslimische Schüler einer religiösen Schule (Madrasa) spielen Cricket in der Nähe eines Senffeldes am Ufer des Ganges in Allahabad/Indien.

Muslimische Schüler einer religiösen Schule (Madrasa) spielen Cricket in der Nähe eines Senffeldes am Ufer des Ganges in Allahabad/Indien.

Ein Mann hält während einer Demonstration in Lyon eine CGT-Gewerkschaftsfahne gegen die französischen Rentenreformpläne, die seit Anfang Dezember 2019 zu zahlreichen Protesten und Streiks in mehreren Sektoren geführt haben.

Ein Mann hält während einer Demonstration in Lyon eine CGT-Gewerkschaftsfahne gegen die französischen Rentenreformpläne, die seit Anfang Dezember 2019 zu zahlreichen Protesten und Streiks in mehreren Sektoren geführt haben.

Indiens Premierminister Narendra Modi (C) huldigt am Märtyrertag zum 72. Jahrestag von Gandhis Ermordung in Neu-Delhi beim Denkmal für die Unabhängigkeits-Ikone Mahatma Gandhi.

Indiens Premierminister Narendra Modi (C) huldigt am Märtyrertag zum 72. Jahrestag von Gandhis Ermordung in Neu-Delhi beim Denkmal für die Unabhängigkeits-Ikone Mahatma Gandhi.