George Bush senior wird 90

George Bush senior wird 90

Der 41. US-Präsident George Herbert Walker Bush feiert seinen 90. Geburtstag.

„Read my lips: no new taxes“ versprach der in Massachusetts geborene Republikaner und wurde darauf 1989 zum 41. US-Präsidenten gewählt. Im Gegensatz zu seinem Sohn, dem späteren US-Staatschef George W. Bush, galt er als moderater Politiker, der sich mit dem START-Vertrag zur atomaren Abrüstung verdient machte.

Mit Michail Gorbatschow erklärte der Ölunternehmer 1989 den Kalten Krieg für beendet und war an der Wiedervereinigung Deutschlands beteiligt. 1990 entsandte Bush, nach der irakischen Kuwait-Invasion, US-Truppen in den „Golf-Krieg“ gegen Saddam Hussein und konnte einen Abzug erreichen, was ihn in den USA sehr populär machte.

1993 verlor er dennoch die Wahlen für eine zweite Amtszeit gegen den Demokraten Bill Clinton. Sein Versprechen die Steuern nicht zu erhöhen hatte er gebrochen. Am 12. Juni feiert George Bush seinen 90. Geburtstag.

Lin