© AFP

Ausland
09/08/2017

Myanmar: Laut UNO möglicherweise bereits mehr als tausend Tote

Bei den Kämpfen in Myanmar könnten nach UNO-Angaben bereits mehr als tausend Menschen getötet worden sein. Die Gewaltwelle in der Unruheregion Rakhine hat bereits rund 270.000 Menschen in die Flucht getrieben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.