Trump-Angelobung: Berühmte Zitate aus Antrittsreden

Trump beim Verfassen seiner Rede, angeblich.

Trump beim Verfassen seiner Rede, angeblich.

Was wird Donald Trump sagen? Findet er bei seinem Amtsantritt als US-Präsident Worte für die Ewigkeit? Einigen seiner Vorgänger ist das gelungen. Berühmte Zitate aus Vereidigungsreden:

"So lassen Sie mich denn als Allererstes meine feste Überzeugung bekunden, dass das Einzige, was wir zu fürchten haben, die Furcht selbst ist - die namenlose, vernunftlose, ungerechtfertigte Angst, die die Anstrengungen lähmt, deren es bedarf, um den Rückzug in einen Vormarsch umzuwandeln." - Franklin D. Roosevelt am 4. März 1933

Roosevelt

"Fragt nicht, was Euer Land für Euch tun kann, fragt, was Ihr für Euer Land tun könnt." - John F. Kennedy am 20. Jänner 1961

JFK

"Wir haben jedes Recht, heroische Träume zu haben. Jene, die behaupten, wir lebten in einer Zeit, in der es keine Helden mehr gibt, wissen nur nicht, wo man hinschauen muss." - Ronald Reagan am 20. Jänner 1981


Ronald und Nancy Reagan

"Wir müssen nach dem handeln, was wir wissen. Als Wegweiser dient mir die Hoffnung eines Heiligen: In wesentlichen Dingen Einheit, in wichtigen Dingen Vielfalt und in allen Dingen Großzügigkeit." - George H. W. Bush am 20. Jänner 1989

George H. W. Bush

"Es gibt nichts Falsches in Amerika, das nicht durch all das Richtige in Amerika geheilt werden könnte." - Bill Clinton am 20. Jänner 1993

Bill Clinton

"Die Feinde der Freiheit und unseres Landes sollten sich nicht täuschen: Die Vereinigten Staaten engagieren sich aufgrund ihrer Geschichte und ihrer Entscheidung weiterhin auf der Welt und schaffen ein Kräftegleichgewicht, das zugunsten der Freiheit ausschlägt." - George W. Bush am 20. Jänner 2001

George W. Bush mit Frau Laura

"Dies ist die Bedeutung unserer Freiheit und unserer Überzeugung (...) weshalb ein Mann, dessen Vater vor weniger als 60 Jahren in einem Restaurant möglicherweise nicht einmal bedient worden wäre, nun vor Ihnen stehen kann und diesen heiligsten Eid ablegen kann." - Barack Obama am 20. Jänner 2009

Barack Obama