Tschechiens Tomas Rosicky vor EM-Aus

Spielmacher Rosicky am Oberschenkel verletzt

Spielmacher Rosicky am Oberschenkel verletzt

Für Tschechiens Spielmacher Tomas Rosicky ist die Fußball-EM in Frankreich möglicherweise schon nach zwei Spielen vorbei. Der 35-jährige Mittelfeldspieler zog sich am Freitagabend beim 2:2 (0:1) seines Teams gegen Kroatien eine Oberschenkelverletzung zu. Trainer Pavel Vrba erklärte nach dem Spiel zwar, erst noch die weiteren Untersuchungen abwarten zu wollen.

Arsenal-Spieler Rosicky selbst sagte jedoch: "Für mich ist das Turnier zu Ende." Die Tschechen treffen am Dienstag in ihrem letzten Gruppenspiel auf die Türkei. Rosicky hatte aus Verletzungsgründen bereits die komplette abgelaufene Premier-League-Saison verpasst.