© profil.at

Gesellschaft
07/03/2016

236 Festnahmen wegen illegaler Wetten in China

Seit April habe die Polizei ihre Ermittlungen im Online-Wettgeschäft verstärkt. Seit Mitte Juni seie

Seit April habe die Polizei ihre Ermittlungen im Online-Wettgeschäft verstärkt. Seit Mitte Juni seien landesweit mehrere Banden, die Wetten organisiert hätten, aufgeflogen. Über chinesische Agenten versuchten ausländische Webseiten für Fußballwetten, auch in China Spieler anzuwerben, schrieb die Staatsagentur.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.