© AFP

82-Jährige sorgt als App-Entwicklerin für Furore
08/09/2017

82-jährige Japanerin sorgt als App-Entwicklerin für Furore

Masako Wakamiya ist eine der betagtesten App-Entwicklerinnen der Welt - in einer Branche, in der das Durchschnittsalter in hippen Start-Ups kaum über 30 hinausgeht. Mit einer iPhone-App für Senioren hat die 82-jährige Japanerin sogar die Aufmerksamkeit von Apple-Chef Tim Cook auf sich gezogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.