© APA

Ein Ausserirdischer
05/16/2014

„Alien”-Schöpfer H.R. Giger mit 74 Jahren gestorben

profile. „Alien”-Schöpfer H.R. Giger mit 74 Jahren gestorben

Der Schweizer Industriedesigner H.R. Giger wurde als Mastermind hinter dem schwarzglänzendem Monster in Ridley Scotts Kultfilm ‚Alien’ weltbekannt. 1980 erhielt er dafür den Oscar in der Kategorie ‚Beste Visuelle Effekte’. Giger wirkte bei zahlreichen Science-Fiction Filmen mit, gestaltete Möbel und CD-Covers.

Seine kyberkinetischen Objekte stellte er auf zahlreichen Austellungen, zuletzt auf der Ars Electronica in Linz aus. Dauerhaft können die futuristischen Objekte in Gigers mittelalterlichen Chateau, das er zu dem rippen- und wirbelhaften Gruselkabinett ‚Musée HR Giger’ umgebaut hat, bestaunt werden. Montag der Vorwoche starb der Künstler an den Folgen eines Sturzes.

Sakro

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.