Bisher kein Dopingfall bei Fußball-EM in Frankreich
Bisher kein Dopingfall bei Fußball-EM in Frankreich

© APA (dpa)

Gesellschaft
06/30/2016

Alle rund 2.000 Dopingproben im Rahmen der EM negativ

Dabei waren Bluttests, Urintests und Serumtests durchgeführt worden. Untersucht worden waren die Pro

Dabei waren Bluttests, Urintests und Serumtests durchgeführt worden. Untersucht worden waren die Proben im französischen Anti-Doping Labor in Chatenay-Malabry nahe Paris. Alle Proben werden für den Fall einer möglichen erneuten Analyse aufbewahrt. Das bisher größte Anti-Doping-Programm kostet die UEFA nach eigenen Angaben rund eine Million Euro.