Alle: Walzer! Wien in ur leiwanden Grafiken

Immer schön freundlich bleiben: Wien in ur freundlichen Grafiken

Immer schön freundlich bleiben: Wien in ur freundlichen Grafiken

Ja, es gibt sie noch: die guten Dinge, auf die sich wirklich alle einigen können.

Die Gesellschaft bleibt wohl bis auf Weiteres gespalten. Schuld daran sind angeblich die sozialen Netzwerke, die uns nicht mehr das Verbindende, sondern bloß noch Trennendes verkaufen. Die Algorithmen wollen es so. Um dieser traurigen Entwicklung zumindest ein wenig gegenzusteuern: eine lustige, total gemeinschaftsstiftende Erkenntnis aus dem schönen neuen Buch „Wien in ur leiwanden Grafiken“.

Clemens Ettenauer (Hg.): Wien in ur leiwanden Grafiken, Holzbaum Verlag, 96 S., 10,00 EUR.