App der Woche: ShareTheMeal

App der Woche: ShareTheMeal

profil empfiehlt die ShareTheMeal App, die jetzt offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz startet. Die Idee: Mit nur 2 Klicks am Handy einem hungernden Kind eine Mahlzeit spenden.

Der Nutzer teilt über die App ShareTheMeal sein Essen mit einem hungernden Kind und spendet 40 Cent – für 40 Cent kann das UN World Food Programme (WFP) ein Kind für einen ganzen Tag ernähren. Nach einem 1-minütigen Registrierungsprozess können Nutzer ihr Essen teilen – zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Erstes Ziel ist es, 50.000 Schulkindern in Lesotho im südlichen Afrika zu helfen. Mit der App kann jeder den Fortschritt verfolgen und sehen, wo und wem geholfen wird.

40 Prozent der Kinder in Lesotho leiden an chronischer Mangelernährung. ShareTheMeal wurde im August 2014 von zwei UN-Mitarbeitern aus Wien als Start-up gegründet und ist eine gemeinnützige Initiative des WFP. Allein während der ersten Testphase haben über 12.000 Personen die App heruntergeladen und über 124.000 Mahlzeiten geteilt.

Hier geht’s zum Download:

Was bekommst Du für 40 Cent?