Champions League: Chelsea vs. Galatasaray - Live-Stream und News

Champions League: Chelsea vs. Galatasaray - Live-Stream und News

Der Champions-League-Dienstag steht im Zeichen der Rückkehr von Didier Drogba nach London. Der Star-Stürmer von Galatasaray Istanbul kämpft gegen seinen langjährigen Arbeitgeber Chelsea um den Einzug ins Viertelfinale, das Hinspiel endete 1:1.

Drogba stellt sich auf besonders emotionale Momente an der Stamford Bridge, dem Heimstadion von Chelsea, ein. "Bei diesem Club habe ich alles erlebt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich reagieren werde. Aber ich glaube, dass mich die Fans freundlich begrüßen werden", sagte der 36-Jährige vor dem Match ( 20.45 Uhr live auf Puls 4 ). Der Angreifer von der Elfenbeinküste hat mit Chelsea neben der Champions League (2012) auch dreimal die Premier League, viermal den FA-Cup und zweimal den Liga-Cup gewonnen.

Nach seiner Ära in London von 2004 bis 2012, in der er in 341 Spielen 157 Tore erzielte, wurde Drogba zum besten Spieler der bisherigen Club-Geschichte gewählt. Das alles will Drogba ausblenden und Chelsea aus dem Bewerb werfen. "Wenn wir voll fokussiert auftreten, körperlich stark spielen, dann können wir es auch einem großen Team wie Chelsea schwer machen", meinte Drogba.

Zu Chelsea geholt hat Drogba ausgerechnet Jose Mourinho, der Portugiese ist auch aktuell wieder Trainer der "Blues". Die Londoner haben ihre Generalprobe am Samstagabend mit einem 0:1 auswärts gegen Aston Villa verpatzt, aber auch Galatasaray hat sich mit einem 0:0 am Freitag bei Karabükspor nicht mit Ruhm bekleckert.

Live-Ticker auf NEWS.at

Ab 20:45 Uhr können Sie im Champions-League-Center von NEWS.at den Live-Ticker verfolgen.

Chelsea vs. Galatasaray live auf Puls 4

Puls 4 überträgt die Begegnung Chelsea vs. Galatasaray live . Die Berichterstattung beginnt um 20:45 Uhr. Der Sender zeigt zudem eine TV-Konferenz mit den Partien aller Champions-League-Teilnehmer.

Stamford Bridge in London

(Red/APA)