Die 10 besten Serien im Frühling

Die 10 besten Serien im Frühling

Die Serien-Frühling kann sich sehen lassen: Die neue Staffel des Fantasy-Epos "Game Of Thrones" verspricht noch blutiger zu werden. Dazu gibt es die neue Cop-Serie "True Detective" und ein Wiedersehen mit den "Girls". Die Top-Serien-Starts im Überblick:

Game of Thrones

4. Staffel, ab 7.4., auf Sky Go und 8.4. auf Sky Anytime

Die Serie bricht zurzeit alle Rekorde und ist wohl das Maß aller Dinge. „Game of Thrones“-Fans sind seit Wochen gespannt, denn am 7. April startet die neue, vierte Staffel in den USA. Hierzulande müssen sich die „GoT“-Jünger nicht viel länger gedulden, denn nur wenige Stunden nach der US-Premiere gibt es die erste von zehn neuen Folgen in Originalfassung auf Sky Go zu sehen, einen Tag später, am 8. April, steht sie auf Sky Anytime bereit. Die vierte Staffel schließt unmittelbar an die dritte Staffel an und basiert auf der zweiten Hälfte von George R.R. Martins drittem Buch „A Storm of Swords“.

Girls

3. Staffel, ab 16. April auf Glitz

Die Girls sind zurück. Nachdem Hannah in der zweiten Staffel von schweren Zwangsneurosen geplagt wurde, erscheint sie zu Beginn der neuen Episoden glücklich vereint mit ihrem On-Off-Freund Adam. Marnie hingegen steht nach einem erneuten Tiefschlag eine schwere Zeit bevor, während die frisch getrennte Shoshanna ihre wiedergewonnene Freiheit auslebt. Des Weiteren dürfen sich die Zuschauer auf ein Wiedersehen mit der in Staffel zwei plötzlich verschwundenen Weltenbummlerin Jessa freuen. Die dritte Staffel flimmerte in den USA bereits über die Schirme, nun startet endlich auch die deutsche Fassung.

True Detective

Serienstart, ab 17. April auf Sky

Hochgelobt wurde der neueste HBO-Hit in den USA. „True Detective“ hat auch mit Woody Harrelson und Matthew McConaughey zwei Top-Stars als Hauptcharaktere aufzuweisen. Nun startet die düstere Thriller-Serie, die im sumpfigen Süden der USA spielt, auch hierzulande, ab 17. April auf Sky Atlantic HD. Im Jahr 1995 hatten die Detectives Rust Cohle und Martin Hart den grausigen Ritual-Mord an einer Prostituierten in Louisiana untersucht. Doch die Ermittlungen wurden rasch ergebnislos abgebrochen. 17 Jahre später sollen die beiden grundverschiedenen Männer den Fall erneut aufrollen. Die Suche nach dem Killer führt sie zugleich in die dunkelsten Winkel ihrer eigenen Vergangenheit.

How I Met your Mother

Staffel 9, ab 29. März auf ORF eins

Es ist soweit! Das große Finale der Mutter-Suche startet auch hierzulande. Nach mehr als 200 Folgen kann Ted (Josh Radnor) die Geschichte nun endlich zu Ende erzählen und das gut gehütet Geheimnis, wie er denn nun die Mutter seiner Kinder kennenlernte, wird endlich gelüftet. Zudem wartet die große Hochzeit von Robin und Barney auf die Fans.

Breaking Bad

Staffel 1, ab 1. April auf ORF eins

Viel wurde geredet, geschrieben, diskutiert über die preisgekrönte und viel geliebte Top-Serie “Breakign Bad” über den vermeintlichen Loser Walter White, der nach seiner Krebsdiagnose auf die schiefe Bahn gerät und gemeinsam mit dem Junkie Jesse Pinkman ins Drogengeschäft einsteigt. Wer die grandiose Serie mit Bryan Cranston, Aaron Paul und Co. noch immer nicht gesehen hat, hat nun abermals die Gelegenheit dazu, denn auf ORF startet im Frühling nochmal alles von vorne. Staffel 1 läuft ab 1. April (jeweils Dienstag und Mittwoch) auf ORF eins.

New Girl

Staffel 3, ab 29. März auf ORF eins

Die Story rund um “New Girl” Jess (Zooey Deschanel) geht endlich weiter. In der dritten Staffel werden die Bande zwischen ihr und ihrem Mitbewohner Nick immer enger. Gleich zum Auftakt reisen die beiden, um ihr Glück in Ruhe zu genießen, nach Mexiko. Dass dabei nichts so läuft wie geplant, versteht sich von selbst.

CSI: Vegas

14. Staffel, ab 9. März auf ORF eins

Fieberhaft fahnden D. B. Russell (Ted Danson) und sein Team nach ihrer Kollegin Morgan Brody (Elisabeth Harnois), die nach einem aus der Kontrolle geratenen Einsatz in der Finalfolge der 13. Staffel entführt worden ist. Doch der gewissenlose Täter treibt seinen perfiden Plan voran, und es kommt zu einem atemberaubenden Showdown. Jerry Bruckheimers Krimidauerbrenner „CSI: Vegas“ geht in die nächste Runde, wenn Ted Danson und sein Team in der schillernden Glücksspielmetropole wieder ihre Ermittlungen aufnehmen.

Pretty Little Liars

Serienstart, ab 7. Mai auf Super RTL

In den USA endete bereits Staffel vier und die Teen-Serie ist bereits Kult. Nun geht es auch hierzulande los. „Pretty Little Liars“ dreht sich um den Freundeskreis der spurlos verschwundenen Schülerin – und Anführerin der Clique, Alison DiLaurentis. Die Serie setzt ein Jahr nach dem Verschwinden ein – und basiert auf der gleichnamigen Buchserie von Sara Shepard. Dann nämlich kommt mit Aria eine der vier Freundinnen zurück in das Heimatdorf, als gleichzeitig die Mädchen auf einmal mysteriöse Nachrichten und Drohungen von „A“ erhalten. Die Geschichte dreht sich um den Versuch der Mädchen, hinter die Identität von „A“ zu kommen – und damit das Verschwinden ihrer Anführerin aufzudecken.

Orphan Black

Serienstart, ab 2. Mai auf ZDFneo

Die kanadische Science-Fiction-Serie „Orphan Black“ ist hierzulande noch recht unbekannt. Sie handelt von Sarah Manning, einer Frau, die nach dem Selbstmord einer ihr identen Frau, deren Identität annimmt. Es stellt sich jedoch heraus, dass die beiden mehr als nur Ähnlichkeiten hatten: Sie waren Klone – und es gibt noch weitere davon. Außerdem gibt es einen Attentäter, der versucht, diese Klone auszulöschen. „Orphan Black“ wurde bereits mit einem Critics-Choice-Award ausgezeichnet und war auch für einen Emmy nominiert.

24: Live Another Day

9. Staffel, ab 6. Mai auf Sky

Jack Bauer-Fans aufgepasst: Diesen Frühling geht es weiter! Die zwölfteilige Miniserie, mit der „24“ fortgesetzt wird ist die 9. Staffel der Erfolgsproduktion mit Kiefer Sutherland. Die Handlung spielt in London, vier Jahre nach Ende der achten Staffel. Die Staffel, die ursprünglich als Film gedacht war, startet in den USA am 5. Mai, Sky Go und Sky Anytime bieten die Folgen bereits am 6. Mai an, für das Free-TV hat ProSieben die Rechte erworben, aber noch kein Startdatum bekannt gegeben.

(Red)

Mit Dank an News.at

+++ Bleiben Sie auf dem Laufenden: Melden Sie sich noch heute für den profil-Newsletter an +++