War's das? Marge und Homer Simpson lassen sich scheiden

Gehen Marge und Homer in Zukunft getrennte Wege?

Gehen Marge und Homer in Zukunft getrennte Wege?

Die gelbe Welt ist in Aufruhr: Marge und Homer Simpson lassen sich nach 26 Jahren scheiden. Laut "Simpsons"-Produzent Al Jean trennt sich das liebenswürdige Traumpaar aus Springfield in der ersten Folge der neuen Staffel. Der Grund: Weder Bier noch Donuts, sondern Homers Schlafkrankheit.

Oft ist der Grund einer Trennung eher banal. Homers Schlafkrankheit wird zur Belastung, Homer und Marge Simpson trennen sich nach 26 Jahren. „Homer verliebt sich in seine Apothekerin, die von der Schauspielerin Lena Dunham („Girls”) gesprochen wird”, sagt Produzent Al Jean in einem Interview mit der Zeitschrift „Variety”.

Die All American Family ist nicht mehr. Wut, Fassungslosigkeit, oder alles halb so schlimm: Was sagen Sie?