Auch Antoine Griezmann hat portugiesische Wurzeln
Auch Antoine Griezmann hat portugiesische Wurzeln

© APA (AFP)

Gesellschaft
07/09/2016

EM-Finale auch ein Heimspiel für Portugal

Der Großvater mütterlicherseits war Portugiese - und Fußballer. Amaro "Lopes" Cavada spielte in den

Der Großvater mütterlicherseits war Portugiese - und Fußballer. Amaro "Lopes" Cavada spielte in den 1950er-Jahren als Verteidiger für Pacos de Ferreira. Danach wanderte er mit seiner Familie nach Frankreich aus, um dort als Gastarbeiter tätig zu sein. Griezmanns Mutter wurde bereits in Frankreich geboren. Dennoch hätte der Offensivstar von Atletico Madrid, mit sechs Toren bester EM-Torschütze, theoretisch auch für Portugal spielen können.

Viele Franzosen haben derartige Verbindungen, darunter etwa der frühere Welt- und Europameister Robert Pires. Mehr als 600.000 Menschen, die in Frankreich leben, sind laut den aktuellsten Zahlen des nationalen Statistik-Instituts Insee von 2013 in Portugal geboren. Das ist die drittgrößte Einwanderergruppe nach Algeriern und Marokkanern. Der Großteil von ihnen ist im Großraum Paris angesiedelt. Das EM-Finale wird damit nicht nur für ein Team zum Heimspiel.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.