Nach "Werbe-Eklat": Was halten Sie von Anna Fenningers Alleingang?

Das Verhältnis zwischen Anna Fenninger und ÖSV-Präsident Schröcksnadel ist derzeit äußerst angespannt.

Das Verhältnis zwischen Anna Fenninger und ÖSV-Präsident Schröcksnadel ist derzeit äußerst angespannt.

Erneute grobe Unstimmigkeiten zwischen Superstar Anna Fenninger und dem Österreichischen Skiverband: Nachdem die 25-jährige zuletzt für Mercedes als Testimonial fungierte, droht der Streit zu eskalieren.

Mercedes ist direkter Konkurrent des ÖSV-Sponsors Audi. Dass Fenninger nun ausgerechnet für den Stuttgarter Automobilkonzern die Werbetrommel rührt, stößt Schröcksnadel & Co. äußerst sauer auf. ÖSV-Sportdirektor Hans Pum gab sich in einer ersten Reaktion fassungslos: "Ein schweres Foul, eine Provokation gegenüber dem Verband und unserem Partner!". Auch von Vertragsbruch ist die Rede.

Was halten Sie von Anna Fenningers Alleingang?

Mehr zu diesem Thema:

Der unheimliche Einfluss des ÖSV und seines Präsidenten auf die Politik