Fernsehlegende Joachim Fuchsberger 87-jährig gestorben

Fernsehlegende Joachim Fuchsberger 87-jährig gestorben

Die deutsche Fernsehlegende Joachim "Blacky" Fuchsberger ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Grünwald bei München, teilte seine Frau der Nachrichtenagentur dpa mit.

Fuchsbergers Karriere startete in den 1950er-Jahren - unter anderem als Radiosprecher und Schauspieler in Filmen wie Paul Malys "08/15" und den Edgar-Wallace-Verfilmungen. In den 60er-Jahren wurde er auch Showmaster ("Nur nicht nervös werden") und beliebter Entertainer. Er moderierte Shows wie "Auf los geht's los" oder "Ja oder nein".

(APA/Red.)