Friederike Mayröcker 2014 anlässlich eines Symposiums "und ich schüttelte meinen Text und ich erwartete weitere Früchte".

© APA/HERBERT NEUBAUER

profil-Jahresausgabe
12/29/2021

In memoriam: profil erinnert an die 2021 Verstorbenen

Die Todesfälle des vergangenen Jahres.

von Franziska Dzugan

Jänner

4. Tanya Roberts, 65, Charlie’s Angel und Bond-Girl

10. Marsha Zazula, 68, Pionierin des Metal

13. Siegfried Fischbacher, 81, Magier im Duo Siegfried & Roy

13. Sylvain Sylvain, 69, Gitarrist der Punk-Band New York Dolls

16. Phil Spector, 81, US-Musikproduzent, verurteilt wegen Totschlags der Schauspielerin Lana Clarkson

17. Hans Staudacher, 98, öst. Maler

21. Gernot Langes-Swarovski, 77, Chef des Kristallkonzerns

23. Larry King, 87, US-Talkshow-Legende

24. Arik Brauer, 92, öst. Universalkünstler

28. Paul Crutzen, 87, Nobelpreisträger u. Entdecker des Ozonlochs

28. Cicely Tyson, 96, US-Schauspielerin, die Stereotype sprengte, „Grüne Tomaten“

Februar

2. Gerhard Bocek, 78, legendärer Wirt des Marchfelderhofs

2. Tom Moore, brit. Ex-Soldat und Spendenheld

5. Christopher Plummer, 91, kanad. Schauspieler, „The Sound of Music“

9. Chick Corea, 79, US-Jazzpianist, „Spain“

10. Larry Flynt, 78, legendärer US-Porno-Verleger

11. Arlene Pieper Stine, 90, erste Marathonläuferin der Welt

17. U-Roy, 78, Reggae-DJ und Pionier des „Toastings“

19. Arturo Di Modica, 80, ital. Bildhauer, Schöpfer des Wall-Street-Bullen

März

1. Zlatko Kranjčar, 64, kroat. Fußballer und Rapid-Legende

6. Lou Ottens, 94, niederl. Erfinder der Musikkassette

8. Mary Wilson, 76, US-Soulsängerin, „Stop In The Name Of Love“

9. James Levine, 77, Musikdirektor der New Yorker Metropolitan Opera

11. Peter Patzak, 76, der Regisseur, der Major Kottan zur Ikone machte

13. „Marvelous“ Marvin Hagler, 66, US-Boxlegende

19. Peter Fichna, 90, legendärer „ZIB“-Moderator

21. Adam Zagajewski, 75, poln. Dichter und Dissident

21. Nawal El Saadawi, 89, ägypt. Frauenrechtlerin und Schriftstellerin

April

1. Hugo Portisch, 94, Österreichs berühmtester Journalist und Geschichtslehrer der Nation

6. Grischa Huber, 76, dt. Schauspielerin u. Feministin

8. Ismael Ivo, 66, brasil. Choreograf u. Mitbegründer des Wiener ImPulsTanz-Festivals

8. John Naisbitt, 92, US-Bestsellerautor und Trendforscher

9. Prinz Philip, 99, Ehemann der britischen Königin Elizabeth

9. June Newton, 97, austral. Fotografin

9. DMX, 50, US-Rapper, „Party Up“

14. Bernard L. Madoff, 82, Finanzberater und Anlagebetrüger

20. Willi Herren, 45, dt. Schauspieler u. a. in der Kultserie „Lindenstraße“

20. Idriss Déby, Langzeitautokrat des Tschad

21. Thomas Fritsch, 77, dt. Schauspieler, „Das schwarz-weiß-rote Himmelbett“

23. Milva, 81, ital. Chansonsängerin, „Hurra, wir leben noch“

24. Christa Ludwig, 93, dt. Mezzosopranistin

24. Alber Elbaz, 59, Modedesigner

27. Carl-Wilhelm Edding, 90, dt. Erfinder des beliebten Filzstifts

Mai

1. Olympia Dukakis, 89, US-Oscarpreisträgerin, „Mondsüchtig“

1. Helen Free, 98, US-Chemikerin u. Erfinderin des Diabetikertests

4. Nick Kamen, 59, brit. Sänger, „I Promised Myself“

8. Franz Fehringer, 92, öst. Architekt des Wiener Flughafens

15. Alexander Bisenz, 59, öst. Kabarettist alias „Alfred Wurbala“

21. Anna Vaughan, 79, brit. Choreografin und Regisseurin, machte Musicals in Österreich populär

21. Roman Kent, 92, poln.-amerik. Präsident des Internationalen Auschwitz Komitees

23. Eric Carle, 91, Autor der „Kleinen Raupe Nimmersatt“

24. Max Mosley, 81, langjähriger brit. Formel-1-Chef

27. Edi Finger junior, 72, öst. Sportjournalist

27. Carla Fracci, 84, Doyenne des ital. Balletts

28. Kurt Wolff-Votava, 75, ORF-Moderator von „Autofahrer unterwegs“

29. B. J. Thomas, 78, US-Popsänger, „Raindrops Keep Fallin’ On My Head“

Juni

3. Wilfried Feichtinger, 70, öst. Pionier der künstlichen Befruchtung

4. Friederike Mayröcker, 96, große öst. Schriftstellerin und Lyrikerin

4. Richard Ernst, 87, schweiz. Nobelpreisträger u. Wegbereiter der Magnetresonanztomografie

5. David Dushman, 98, russ. Auschwitz-Befreier

9. Gottfried Böhm, 101, Kirchenerbauer und Pritzker-Preisträger

23. John McAfee, 75, brit.-amerikan. Pionier der AntivirenSoftware

29. Donald Rumsfeld, 88, US-Verteidigungsminister während des Irakkrieges

Juli

2. Bill Ramsey, 90, dt.-amerikan. Schlagerstar, „Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe“

5. Richard Donner, 91, US-Regisseur von u. a. „Superman“ u. „Lethal Weapon“

6. Erich Schleyer, 81, dt.-öst. Schauspieler u. Geschichtenerzähler, „Erichs Chaos“

10. Esther Bejarano, 96, dt. Auschwitz-Überlebende und Sängerin

14. Kurt Westergaard, 86, dän. Mohammed-Karikaturist

15. Peter R. de Vries, 64, holl. Investigativjournalist, auf offener Straße erschossen

22. Peter Rehberg, 53, brit.-öst. Elektronikmusiker

26. Joey Jordison, 46, Schlagzeuger der Band Slipknot

23. Alfred Biolek, 87, dt. Moderator und TV-Koch

27. Dusty Hill, 72, US-Bassist von ZZ Top

28. Johnny Ventura, 81, dominikan. Sänger u. Vater des Merengue

30. Martin Blumenau, 60, legendärer FM4-Mitbegründer u. Moderator

August

7. Günther Kräuter, 64, öst. SPÖ-Politiker u. Volksanwalt

7. Dennis Thomas, 70, US-Musiker der Soulband Kool & The Gang, „Celebration“

9. Sergej Kowaljow, 91, russ. Menschenrechtler

10. Maki Kaji, 69, jap. Erfinder des Zahlenrätsels Sudoku

13. Nanci Griffith, 68, US-Folksängerin

18. Franz Josef Altenburg, 80, öst. Keramikkünstler

21. Rudolf Edlinger, 81, öst. SPÖ-Politiker und Finanzminister (1997–2000)

21. Lois Renner, 59, öst. Künstler

21. Don Everly, 84, US-Rock’n’Roll-Legende, „All I Have To Do Is Dream“

24. Charlie Watts, 80, Schlagzeuger, Rückgrat und Triebwerk der Rolling Stones

27. Heide Keller, 81, dt. Schauspielerin im „Traumschiff“

29. Lee „Scratch“ Perry, 85, jamaik. Reggae- und Dub-Pionier

27. – 30. Gabby Petito, 22, US-Reisebloggerin, ermordet auf ihrem Roadtrip durch die USA

September

2. Mikis Theodorakis, 96, griech. Komponist der Filmmelodie zu „Alexis Sorbas“

4. Ludwig Haas, 88, dt. Schauspielurgestein der „Lindenstraße“

6. Jean-Paul Belmondo, 88, Ikone der Nouvelle Vague, „Außer Atem“

6. Michael K. Williams, 54, US-Star der Serie „The Wire“

9. Caspar Einem, 73, öst. SPÖ-Politiker u. Innenminister (1995–1997)

11. Maria Mendiola, 69, span. Baccara-Sängerin, „Yes Sir, I Can Boogie“

14. Ida Nudel, 90, sowj. Dissidentin und jüd. Bürgerrechtlerin

16. Sir Clive Sinclair, 81, brit. Erfinder des Heimcomputers u. des Taschenrechners

17. Abdelaziz Bouteflika, 84, langjähriger Präsident Algeriens (1999–2019)

26. Peter Lodynski, 84, öst. „Tohuwabohu“-Star

26. Alan Lancaster, 72, brit. Bassist der Band Status Quo

Oktober

2. Herta Staal, 91, öst.-dt. Schauspielerin, „Die Rosel vom Schwarzwald“

3. Bernard Tapie, 78, schillernder frz. Geschäftsmann u. Politiker

10. Evelyn Richter, 91, dt. Fotografin und DDR-Chronistin

10. Ruthie Tompson, 111, US-Disney-Animatorin

18. Edita Gruberová, 74, slowak. Starsopranistin

18. Colin Powell, 84, US-Außenminister (2001–2005)

21. Halyna Hutchins, 40, ukrain. Kamerafrau, erschossen bei einem Unfall am Filmset von Alec Baldwin

26. Ursula Wolschlager, 52, öst. Produzentin und Kämpferin für ein feministisches Kino

30. Aldo Campeol, 93, ital. Wirt und Erfinder des Tiramisu

31. Doğan Akhanlı, 64, dt.-türk. Schriftsteller und Aktivist

November

1. Nelson Freire, 77, brasil. Meisterpianist

7. Auguste Kronheim, 84, öst. Zeichnerin u. Holzschneiderin

9. Herbert Salcher, 92, öst. SPÖ-Politiker, Gesundheitsund Finanzminister

11. Frederik Willem de Klerk, 85, südafrikan. Präsident (1989– 1994) und Friedensnobelpreisträger

11. Graeme Edge, 80, Drummer von The Moody Blues

15. Susanne Abbrederis, 68, öst. Dramaturgin

17. Jimmie Durham, 81, US-Künstler und Menschenrechtsaktivist

18. Oswald Wiener, 86, öst. Schriftsteller und Kybernetiker

20. Ted Herold, 79, dt. Rock’n’Roll-Sänger

22. Horst Chmela, 82, öst. Wienerlied-Legende, „Ana hat immer des Bummerl“

22. Noah Gordon, 95, US-Bestsellerautor, „Der Medicus“

26. Stephen Sondheim, 91, US-Musicalkomponist u. -texter

28. Sir Frank Williams, 79, Gründer des gleichnamigen Formel-1-Rennstalls

28. Virgil Abloh, 41, US-Modedesigner (Off-White, Louis Vuitton)

29. Helga Reidemeister, 81, dt. Dokumentarfilmerin

Dezember

2. Lawrence Weiner, 79, US-Konzeptkünstler

4. Günther Feuerstein, 96, Wiener Architekt

5. John Miles, 72, brit. Rockstar, „Music was my first love“

6. Janos Kobor, 78, ungar. Frontmann der Band Omega

8. Robbie Shakespeare, 68, jamaikan. Reggae-Bassist

9. Lina Wertmüller, ital. Filmemacherin und erste für den Regie-Oscar nominierte Frau

9. Gertraud Jesserer, 77, Wiener Burgschauspielerin

10. Michael Nesmith, 78, US-Sänger von The Monkees („I’m a Believer“) und Erfinder des Musiksenders MTV

11. Anne Rice, 80, US-Bestsellerautorin, „Interview mit einem Vampir“

11. Manolo Santana, 83, span. Tennislegende

19. Sepp Forcher, öst. Moderatoren-Legende, "Klingendes Österreich"

26. Desmond Tutu, Südafrikanischer Anti-Apartheid-Kämpfer und Friedensnobelpreisträger

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.