profil-Mitarbeiter Matthias Hofer ausgezeichnet für Podcast des Jahres

Matthias Hofer (ganz rechts)

Matthias Hofer (ganz rechts)

Hofers Podcast „Sprache, Arbeit und Tortur“ wurde von der Wiener “Schule des Sprechens” zum Podcast des Jahres gekürt.

profil-Mitarbeiter und Podcast-Produzent Matthias Hofer hat sich entschlossen ein Experiment zu wagen und hat eine Podcast-Kolumne gestartet. Unter dem Titel „Sprache, Arbeit und Tortur“ befasst er sich wöchentlich in einem 5-minütigen Gedankenstrom mit den alltäglichen Widrigkeiten und Wundern des Arbeitslebens und der zwischenmenschlichen Begegnung. Nun wurde sein Podcast von der Wiener “Schule des Sprechens” zum Podcast des Jahres gekürt.

Laut Jury konnte sich Hofer "sowohl stimmlich als auch aussprachetechnisch" deutlich von den Mitbewerbern abheben.

Hier geht's zum Podcast auf iTunes!

Hier geht's zum Podcast auf Spotify!