Das ÖFB-Team sitzt im eigens designten Flieger
Das ÖFB-Team sitzt im eigens designten Flieger

© APA

Gesellschaft
06/08/2016

ÖFB-Team hob verspätet Richtung Avignon ab

Mitverantwortlich für die Verspätung war ÖFB-Offensivspieler Martin Harnik, der seinen Reisepass im

Mitverantwortlich für die Verspätung war ÖFB-Offensivspieler Martin Harnik, der seinen Reisepass im Hotel vergessen hatte. Das Dokument musste ihm deshalb vom Hotel aus zum Flughafen nachgebracht werden. Um 13.05 Uhr startete schließlich der für 12.40 Uhr geplante AUA-Sonderflug mit dem Ziel Avignon.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.